Rathaus und Discounter unter einem Dach?

So könnte der Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz in Bad Lippspringe durch die Architekturleistung von unserem Hause aussehen.

Nicht nur die Stadtverwaltung bekommt neue Räumlichkeiten bei diesem Konzept. Auch ein Drogeriemarkt, ein Discounter und zusätzlicher Parkraum ist in diesem Konzept vorgesehen. Dabei sind für die Stadtverwaltung ca. 2500m², für den Discounter 1400m², für den Drogeriemarkt 700m² und ca 150 Parkplätze geplant.

Dieses Konzept hat auch für Aufsehen in dem Westfalen-Blatt gesorgt. Hier geht es zum gesamten Artikel: www.Westfalen-Blatt.de